Musikverein Trichtingen e.V.

 
   
 
     
 
 

Jugendkapelle

Musikerheim

Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online

Impressum

Vereinschronik ab 1920 - ab 2016
Beitragsseiten
1940 bis 1960
1960 bis 1980
1980 bis 2000
2000 bis 2010
2010 bis 2016
ab 2016
Alle Seiten

2016!!! Begann also die Ausschreibung nach einem neuen Dirigenten und einem Nachfolger von Thomas Schneider. Die Besetzung der Dirigentenstelle mit einem geeigneten musikalischen Leiter zeigte sich äußerst schwierig.

Nach langwieriger Suche ist den Verantwortlichen dann die Verpflichtung von Volker Rückert gelungen. Rückert der in der Region nicht unbekannt ist, übernahm zu Beginn des Jahres 2016 den Taktstock beim Trichtinger Musikverein. Neben Trichtingen dirigiert er seit Jahren die Musikkappelle Altoberndorf, den Musikverein Brigachtal und ist Jugendleiter beim Kreisverband Rottweil-Tuttlingen.

 

Das Jahr 2016 endete wie es Begann-turbulent. Aus gesundheitlichen Gründen unseres Dirigenten musste das geplante Weihnachtskonzert kurzerhand abgesagt werden. Die Verantwortlichen des Vereins entschieden sich daraufhin das Konzert am 07. Januar 2017 stattfinden zu lassen. Neben den üblichen Ehrungen treuer Vereinsmitglieder wurde an diesem Konzertabend Hebert Faupel zum neuen Ehrenvorsitzenden des Vereins ernannt. Faupel führte den Verein von 1983-1995.

Außerdem war er mehrere Jahre aktiver Beisitzer im Vereinsausschuß. Zudem  war er viele Jahre Posaunist in der Bauernkapelle und war für die Ansage und für humoristische Einlagen  während der Musikstücke verantwortlich. Als Ehrenvorsitzender folgt er dem unvergesslichen Erhard Holzer († 2013). Die Zeit unter Faupels Vorstandschaft geht zweifelsohne als die erfolgreichste Zeit in die Vereinsgeschichte ein. Der heutige Ehrendirigent Reiner Mäder und Herbert Faupel bildeten im obengenannten Zeitraum ein sehr harmonisches und somit auch erfolgreiches Führungsduo zum Wohle des Musikvereins.

 

Ebenfalls in diesem Vereinsjahr (2016), startete oder beziehungsweise betrat  man auch in der Jugendausbildung Neuland. Mit der sogenannten Bläserklasse  und der  Kooperation  zwischen Schule-Verein wurden mit dem Schuljahresbeginn die Weichen neu gestellt. Die Musikvereine Epfendorf, Harthausen und Trichtingen stehen in der Jugendausbildung hinter diesem Projekt. Dieses Projekt wird inzwischen von vielen Vereinen in der Region angeboten. Außerdem wurde an der letzten Generalversammlung der 64. ordentlichen Generalversammlung eine neue Satzung vorgestellt und durch die  Versammlung angenommen. Die alte Satzung stammte noch aus dem Jahre 1965 und musste  bzw. und wurde erneuert.

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Musikverein Trichtingen e.V. – Peter Schöllhammer – Giess 7 – 78736 Trichtingen – Telefon 07404/910215 – E-Mail