Musikverein Trichtingen e.V.

 
   
 
     
 
 

Jugendkapelle

Musikerheim

Wer ist online

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Impressum

Generalversammlung 2016

 

 

Neuland bei der Jugendausbildung

 

 
Volker Rückert ist der neue Dirigent des Musikvereins Trichtingen

Mit der Kooperation zwischen Schule und Verein wollen die Grundschule Epfendorf und der Musikverein Trichtingen einen neuen Weg in der Jugendwerbung und Jugendausbildung gehen.Dies ging bei der Hauptversammlung des Musikvereins Trichtingen hervor. Der Vorsitzende Peter Schöllhammer begrüßte die Anwesenden im Musikerheim am Fackelberg. In seinem Bericht ging er nochmals auf verschiedene Höhepunkte im Jahr 2015 ein. Insbesondere hob er hier die Dirigentensuche hervor und erwähnte, dass sich diese als sehr schwierig erwies.

 

Mit Herbert Holzer und Jürgen Holzer zeichnete er die beiden besten Probenbesucher aus.

 

Im nächsten Tagesordnungspunkt wurden die zahlreichen Termine der Bauernkapelle und des Musikvereins Trichtingen detailliert aufgeführt. Schriftführer Günther Schneider gab auch Einblicke in die Mitgliedszahlen.

Aus dem Bericht von Ute Herter erfuhren die Versammlungsgäste, welche Zahlen die Musiker im vergangenen Jahr erwirtschaftet hatten. Dass diese sich immer noch im negativen Bereich befinden, lag an den Ausgaben für das Musical 2014 sowie an den Darlehen des Vereins.

Martin Höhn, ehemaliger Gemeinderat der Gemeinde Epfendorf, nahm die Entlastung vor. Marcus Schwanzer, der stellvertretende Vorsitzende, beschäftigte sich mit der Satzungserneuerung. Die Versammlung stimmte mit zwei Enthaltungen der neuen Vereinssatzung zu.

Die Wahlen brachten im Gremium keine Veränderungen. Alle wurden einstimmig wiedergewählt.

Norah Knöpfle berichtete von der Kooperation in der Jugendausbildung. Sie führte auch die Zahl der in Ausbildung befindlichen Jugendlichen auf und berichtete von anderen Aktivitäten der Vereinsjugend.

Dann stellte sich der neue Dirigent Volker Rückert der Versammlung vor. Er erwähnte, dass er in der kurzen Zeit, die er jetzt in Trichtingen Dirigent sei, noch nicht viel sagen könne. Er gab einen Ausblick in die Zukunft und erläuterte seine Grundsätze für eine erfolgreiche Probenarbeit.

Weiter dankte er seinem Vorgänger Thomas Schneider, der eine gute musikalische Vorarbeit geleistet und ein intaktes Orchester hinterlassen habe.

 
 
Musikverein Trichtingen e.V. – Peter Schöllhammer – Giess 7 – 78736 Trichtingen – Telefon 07404/910215 – E-Mail