Musikverein Trichtingen e.V.

 
   
 
     
 
 

Jugendkapelle

Musikerheim

Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Impressum

Generalversammlung Musikverein Trichtingen

Hauptversammlung Musikverein Trichtingen

Eigentlich müsste der Musikverein Trichtingen den Namenszusatz »Harmonie« tragen, verliefen doch die Hauptversammlung wie auch das vergangene Vereinsjahr harmonisch.

Dies war den Ausführungen des Vorsitzenden Peter Schöllhammer zu entnehmen. Außer den musikalischen Auftritten des Hauptorchesters und der Bauernkapelle stand viel Arbeit am Neubau des Vereinsheims an. In rund 2000 ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden wurde fast jeden Samstag am Ausbau gearbeitet, so dass das neue Heim bald bezogen werden könne. Während das Rathausplatzfest ein Erfolg war, hätten es beim Weihnachtskonzert durchaus mehr Besucher sein können.

hv mv trichtingen 003.jpg - 1.64 Mb

Sie standen bei der Mitgliederversammlung des Musikvereins Trichtingen im Blickpunkt (von links): Vorsitzender Peter Schöllhammer, Margot Müller, die neue Kassiererin Ute Ziegler und der neue Dirigent Thomas Schneider. Er übernimmt am 1. April den Taktstock
 

 

Die Vorbereitungen für das Vereinsjubiläum, verbunden mit dem Kreismusikfest, dessen Höhepunkt der Festumzug (34 Kapellen, vier Trachtenvereine und örtliche Vereine plus Gesamtchor) sein dürfte, laufen auf Hochtouren. Für das Wertungsspielen in der Albblickhalle haben sich 13 Vereine in verschiedenen Kategorien angemeldet. Den Abschluss bildet das Kinderfest am Montag.
 

Schriftführer Ralf Holzer hob in seinem Bericht besonders das Konzert in Überlingen hervor, das die Musiker mit einem Ausflug verbunden hatten. Einen zufriedenstellenden Kassenstand, der zwar ein Minus aufweist, das jedoch angesichts der großen Investition in das Vereinsheim überschaubar ist, präsentierte Kassierer Rolf Galster.

Bürgermeister Karl-Heinz Villinger zollte dem Musikverein seine Anerkennung dafür, dass sich die Aktiven trotz der Doppelbelastung durch 24 Auftritte und 42 Proben noch den Bau des Vereinsheims erfolgreich zur Aufgabe gemacht hätten.

Bei den Wahlen wurde der stellvertretende Vorsitzende Thomas Heckele ebenso in seinem Amt bestätigt wie Jürgen Holzer und Martin Heckele als aktive Beisitzer. Bestätigt wurde auch Rainer Brodbeck als passiver Beisitzer. Neu gewählt wurden Margot Müller als passive Beisitzerin und Ute Ziegler als Kassiererin. Einen festen Platz im kulturellen Leben der Gesamtgemeinde hat sich die gemeinsame Jugendkapelle Trichtingen-Harthausen-Epfendorf »Music for life« laut Jugendleiter Günter Schneider erarbeitet. Derzeit sind 36 Kinder und Jugendliche in der Aus- und Weiterbildung.

Zum Schluss stellte Schöllhammer Thomas Schneider (Bösingen), den neuen Leiter des Hauptorchesters, vor. Schneider übernimmt ab 1. April die musikalische Leitung des Musikvereins.

 
 
Musikverein Trichtingen e.V. – Peter Schöllhammer – Giess 7 – 78736 Trichtingen – Telefon 07404/910215 – E-Mail